Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

 Zum Vergrößern in das Bild klicken



ToonTrack Hitmaker SDX (Licence Key)

Artikelnummer: 350971

kurzfristig lieferbar Lieferzeit: 2 - 8 Tage
Unsere Zahlarten:

6 akustische Drumsets und eine Vielfalt an Drummachine-Sounds aufgenommen von keinem Geringeren als dem Mann, der die Musik der 1980er Jahre mit seinem einzigartigen Sound dominierte: Hugh Padgham.

  Licence Key - Sie erhalten nach Abschluß Ihrer Bestellung die Seriennummer, mit welcher Sie die gewünschte Software freischalten können. Bitte laden Sie diese auf der Herstellerseite herunter.

Hört man nur 10 Minuten in einen beliebigen Radiosender der Welt hinein, ist es geradezu unwahrscheinlich, dass man nicht mindestens einen von Hugh Padgham produzierten Hitsong hören wird. Nicht nur für die massiv erfolgreichen Hits und Diskographien von Phil Collins, Genesis, The Police und Sting zeichnet Hugh verantwortlich, sein Sound ist auch auf Produktionen von Künstlern wie Kate Bush, Peter Gabriel, David Bowie, The Human League, Paul Young, Melissa Etheridge und Paul McCartney zu hören. Er ist dabei nicht nur für die Produktion unzähliger zeitloser Klassiker verantwortlich, er hat darüber hinaus durch seine Arbeit den Sound einer ganzen Ära erschaffen und definiert. Die Erfindung des genialen und so zeitlos charakteristischen Gated Reverb Snaredrum-Sound oder die innovative und für die 1980er so typische Kombination aus elektronischen und akustischen Drums - all das geht auf Hugh Padgham zurück, der damit einen kolossalen Fussabdruck in der Musikgeschichte und besonders in der Produktion und Aufnahme von Drums hinterlassen hat.

In dieser SDX bietet Hugh nicht nur eine vollumfassende Auswahl an akustischen und elektronischen Drumsounds - inspiriert durch die von ihm produzierte Musik der 1980er und 90er Jahre - sondern zugleich auch eine gezielte Auswahl der Instrumente, die von den fantastischen Drummern gespielt wurden, mit denen er in seiner Karriere gearbeitet hat. Dies sind insgesamt 6 akustische Drumsets in großen Tom-Konfigurationen und mit vielen zusätzlichen Becken, Snares/Kicks sowie Octobans und Gongdrums, aber darüber hinaus auch eine riesige Auswahl an klassischen Drumcomputern und elektronischen Drums der Zeit - alles aufgenommen in den hervorragend klingenden Räumen der Londoner British Grove Studios. Um die Drumsounds so authentisch wie möglich einzufangen, wurden alle Instrumente und Drummachines vor dem eigentlichen Digitalisieren über Bandmaschinen aufgenommen.

Doch damit nicht genug, alle Drumcomputer und Simmons Drums wurden über eine PA im Aufnahmeraum ge-reampt, also signifikant für mehr Wucht, Durchsetzungskraft und Low-End verstärkt und dann über exakt dieselbe Ambience-Mikrofon-Konfiguration aufgenommen, die auch für die akustischen Drums verwendet wurde. Durch diese Technik können alle akustischen und elektronischen Sounds völlig frei untereinander ausgetauscht, kombiniert und mit den weitreichenden Sounddesign-Möglichkeiten des Superior Drummer 3 weiterbearbeitet werden. Natürlich steht auch eine umfangreiche Auswahl an Hugh Padghams persönlich erstellten Mixer-Presets zur Verfügung, in denen er seine legendären Sounds mit den Möglichkeiten der SDX-Library gemixt hat.

Die SDX enthält ebenso eine interne MIDI-Library, die von Sampling-Drummer Norman Garschke konzipiert und eingespielt wurde und sich eng an der Inspiration der großartigen originalen Produktionen von Phil Collins, Genesis, The Police und Sting und deren fantastischen Drummern orientiert. Die MIDI-Library enthält neben unzähligen Songs/Grooves/Fills für alle enthaltenen akustischen Drumkits auch eine große Auswahl an genre-authentischen Beats für die verschiedenen enthaltenen Drummachines und Simmons Drums. Mit dem vorhandenen enthaltenen MIDI-Material von über 700 individuellen Grooves/Fills lassen sich typische Kombinationen aus akustischen Drums mit elektronischen Drumcomputer-Grooves spielend einfach, intuitiv und kreativ für die eigenen Songideen realisieren.

Diese SDX bietet eine komplette und unverzichtbare Auswahl der wohl großartigsten Drumset-Sounds in Kombination mit den Sounds der wichtigsten Drumcomputern der Zeit - alles sorgfältig und mit großer Liebe zum Detail durch die Inspiration der 1980/90er Jahre zusammengestellt, eingespielt und von dem Mann aufgenommen, der diesen Sound und diese Klangästhetik begründet und mit zahllosen Hits erfolgreich gemacht hat: Hugh Padgham.

Features:

  • Soundlibrary-Erweiterung für Superior Drummer 3
  • Aufgenommen und produziert von Produzenten/Engineer-Legende Hugh Padgham (Phil Collins, Genesis, Sting, The Police, etc.), Sampling-/MIDI-Drummer Norman Garschke
  • Aufgenommen in den British Grove Studios, London/UK
  • Enthält 6 komplette Drumsets und eine große Auswahl an zusätzlichen Snares, Bassdrums, Cymbals, Octobans, Gongdrum
  • Enthält weit über 400 Sounds klassischer Drumcomputer sowie ein gesampletes Simmons SDS-V (TR-707, TR-727, TR-808, TR-909, CR-78, Linn LM-2, E-MU SP-1200, Oberheim DX, Wendel Jr, Simmons Claptrap)
  • 11 Bassdrums, 11 Snaredrums, 4 Hi-Hats, 10 Crash-Cymbals, 6 Splash-Cymbals, 3 China-Cymbals, 1 Bell-Cymbal, 23 Racktoms, 10 Floortoms, 4 Octobans, 1 Gongdrum
  • Enthält unzählige mix-ready Presets persönlich erstellt von Hugh Padgham, inspiriert durch viele seiner Hit-Songs
  • Aufgenommen mit 5 zusätzlichen Raum-Mikrofonen für die perfekte Wiedergabe in Stereo oder bis zu 5.1 Surround-Systemen
  • Aufgenommen mit dem originalen/tatsächlichen Ball&Biscuit Mikrofon mit dem der legendäre Gated Reverb Snaredrum-Sound auf Phil Collin's "In the air tonight" kreiert wurde
  • Aufgenommen über Bandmaschinen und bis zu 4 verschiedene Konsolen der British Grove Studios vor der eigentlichen Digitalisierung
  • Enthält eine sehr große Auswahl an individuell eingespielten genretypischen 1980s/90s MIDI-Drumgrooves/Fills (500+ Files) im Stile von legendären Album-Produktionen von Hugh Padgham - konzipiert und eingespielt von Studio-Drummer Norman Garschke
  • Enthält eine große Auswahl an authentischen Drumcomputer Beats für alle enthaltenen gesamplten Maschinen in Anlehnung an die größten Hugh Padgham Hits
  • Download ca. 94GB (Komprimiert mit dem Toontrack-eigenen TCP-Algorithmus)

Systemanforderungen:

BITTE BEACHTEN: Die Hitmaker SDX by Hugh Padgham ist eine SDX-Library, die ausschließlich in Superior Drummer 3 geladen werden kann. Superior Drummer 2.0 oder EZdrummer 3 werden nicht unterstützt!

Irrtümer, Preis- und technische Änderungen vorbehalten. Die angezeigten Abbildungen müssen nicht zwangsläufig dem beschriebenem Produkt entsprechen. Alle Artikel werden, wenn nicht anders im Beschreibungstext angegeben, ohne Equipment oder technische Geräte geliefert.
Unser Move Magazin gratis zu jeder Bestellung

AUTORISIERTER Toontrack FACHHÄNDLER
Toontrack

zum Hersteller
Schon ab 9,30 € monatlich Finanzierung bei einer maximalen Laufzeit von 18 Monaten; Gesamtbetrag 167,40 €; Gebundener jährl. Sollzinssatz 6,69 %, effekt. Jahreszins 6,90 %. Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des §6a PangV dar. Vermittlung erfolgt ausschließlich durch die Consors Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München.


Jetzt mit 0% finanzieren!
  0% Sollzinsen für sechs oder zwölf Monate!1
  Sofortige Bestellannahme nach Eingang des Antrags bei der finanzierenden Bank 1 2
  Finanzieren Sie jetzt Ihre Wünsche ohne Extrakosten.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.